Kennt ihr Schlaubi Schlumpf?

Ich kenne ihn gerade gut. Er ist bei uns eingezogen und schläft im Bettchen unserer Maus.
Er sieht auch irgendwie gerade aus wie unsere Maus. 😉

Die junge Dame testet gerade ihren Einfluss auf Sprache, Alltagsgegenstände, Geschichten und Situationen und verpasst allem ihre ganz eigene Note. So ist eine „Kurve“ eine „Kurbe“ und Mama kann das Wort definitiv nicht richtig aussprechen („Nein Mama, dass heißt Kurbe. Hat GK auch gesagt….“). Eine gelbe Ampel bedeutet auch nicht mehr „Achtung, aufgepasst“ sondern „jetzt losfahren“. Andere Meinungen und Erklärungen werden als schlicht falsch bestenfalls ignoriert oder tot diskutiert.

Wir haben somit den nächsten Entwicklungsschritt zu vermelden. 😉
Ich bin sehr gespannt, was als nächstes kommt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kinder, Kinder..., Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s