1,2,3 …vorbei

Ok, das ist übertrieben.

Aber so langsam kann man tatsächlich sagen: der Umbau des Erdgeschosses ist abgeschlossen. Der Flur ist gestrichen, das Bad vollständig, die Hauswände neu verputzt und gestrichen. Auch die Ausbesserungsarbeiten neigen sich dem Ende zu. Die letzten Flecken an Küchen- und Flurdecke sind wieder weiß, die Lampen hängen und auch die Wände in der Küche haben ihren letzten Schliff bekommen.

Was jetzt noch fehlt ist das eine oder andere Möbelstück, das gebaut oder renoviert werden will, die Duschabtrennung und ein wenig Wanddeko. Und wenn ich dann noch Zeit zum Aufräumen gefunden habe, kann ich euch die Räume in einem kleinen Rundgang zeigen.

Hört ihr den Stein, der von meiner Seele rollt? Er klatscht förmlich in einen tiefen See, aus dem er hoffentlich nie wieder hoch kommt. Immerhin bekommt er ja Nachfolger, denn die nächsten Bau- und Sanierungsprojekte stehen schon in der Warteschlange: Das Obergeschoss braucht neue Elektrik, ein Bad und neue Fenster. Die Terrasse will neu gefliest oder gepflastert werden. Und auch der Garten bekommt neue Elektrik (nein – jetzt nicht lachen!). Ich bin gespannt, wann das alles fertig ist und wir mit dem Leben anfangen können….

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Haussanierung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s