WMDEDGT 1/15?

Auch in diesem Jahr ruft Frau Brüllen wieder zu WMDEDGT. Heute bin ich zum zweiten Mal dabei.

um halb sieben klingelt der Wecker. Allerdings stehe ich erst um 7Uhr auf, denn dank Maus und Bauchzwerg habe ich wenig geschlafen. Mehrere Stunden am Stück schlafen ist jetzt eh nicht mehr drin. Nun erstmal ein Kaffee und ein bisschen im Feedreader schmöckern, dann gehts gleich ein wenig besser.

Um halb Acht wecke ich die Maus und ziehe mich an. Wir gehen gemeinsam in die Küche, Frühstücken und machen die Kindergartentaschen für den ersten Tag nach den Ferien fertig. Irgendwie müssen ganz viele Sachen mit: Sportbeutel, Wechselsachentasche, neue Hausschuhe, Matschklamotten und natürlich die Butterdose. Zu dieser Zeit ist der Papa schon seit einer Stunde auf der Arbeit.
Die Handwerker kommen um 8:20 Uhr und die Arbeit im OG beginnt wieder für dieses Jahr. Ich bin gespannt, wann der erste Raum fertig wird. Es wird höchste Zeit für die Badezimmerplanung, also werde ich wohl später ein wenig zeichnen.

Nach dem Zähneputzen und Haare kämmen (dauert allein gut 5 Minuten befindet Maus) soll es eigentlich zum Kindergarten gehen. Dummerweise findet das mein Autochen nicht – nach 2 Wochen parken in der Kälte sägt es keinen Schnuff mehr. Die Batterie ist leer. Na toll. Auch überbrücken hilft nicht. Die besten Nachbarn der Welt bringen die Maus dann spontan zum Kindergarten. *puh*
Auf den Schrecken wird erstmal zum zweiten Mal gefrühstückt: Müsli und ein zweiter Kaffee – ausnahmsweise. Mehr gibts heute nicht. Der Bauchzwerg tobt eh schon den ganzen Morgen.

Nach dem Frühstücken wird erstmal ein bisschen gehauselft und vor allem das Wohnzimmer auf Vordermann gebracht. Danach pimpe ich noch ein wenig meinen Haushaltsordner: er bekommt eine TagesToDo Liste. Dazu werden die ToDo Kärtchen auf Motivpappe geklebt und einlaminiert. Jetzt kann ich sie mit Folienstift jeden Tag neu beschriften und damit Papier für die tägliche ToDo Liste sparen. Außerdem mache ich die letzten Unterlagen für den Kredit versandfertig.

Kurz vor Mittag beschäftige ich mit der Badplanung. Es gibt einfach zu viele tolle Fliesen und die Ideen rasen. Aber erstmal muss ich mit den Handwerkern und dem Architekten die bautechnische Seite und im Anschluss meine Ideen besprechen. Dann fange ich an, ein paar Handzeichnungen zu machen, um mir die Sache besser vorstellen zu können.
Jetzt schnell noch eine Kleinigkeit zu Mittag essen und im Anschluss den ADAC wegen des nicht schnuffenden Autos anrufen. Erwartungsgemäß wird es dauern, bis der gelbe Engel Vorort ist. In der Zwischenzeit mache ich zwei Maschinen Wäsche an und starte den Trockner neu. Leider war die Wäsche von letzter Nacht noch nicht ganz trocken.
Der ADAC Mann kommt nach etwa einer Stunde und macht mein Autochen wieder flott – danach darf ich zum einen feststellen, dass mein Autoradio kaputt ist und zum anderen eine Stunde Autofahren, um die Batterie aufladen. Aber die wird wohl ersetzt werden müssen *heul* in der Zwischenzeit holt der GöGa die Maus vom Kindergarten ab.

Heute Abend probiere ich noch zusammen mit der Maus mein Weihnachtsgeschenk aus- eine Kenwood Küchenmaschine mit Mixaufsatz. Wir mixen einen leckeren Mango-Bananen Smoothie. Allerdings muss ich wohl noch an der Konsistenz arbeiten…
Danach schnell noch die Wäsche aufhängen und das Katzenklo saubermachen, während die Maus ein wenig iPhone spielt und der GöGa sich um das lädierte Autoradio kümmert. Evtl ist doch nur eine Sicherung kaputt *hoff*.

Zum Abendbrot stecke ich noch ein paar Brötchen in den Ofen und die Maus deckt den Tisch. Dann können wir zu Abend essen, im Anschluss gehts für die Maus nach oben zum Schlafanzug anziehen, Zähneputzen und Warze versorgen. Jetzt noch eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen und dann gehts ab ins Bett.
Das Radio funktioniert übrigens wieder 😀

Dank der unruhigen Nacht mit wenig Schlaf am Stück, ist jetzt auch für mich Feierabend bei TV und Blogs lesen.
Ich wünsche euch noch einen ruhigen Abend!

Alles Liebe und bis zum nächsten Mal
Anja

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Challenges & Aktionen

2 Antworten zu “WMDEDGT 1/15?

  1. Wow, liebe Anja, da hast Du ja einen ereignisreichen Tag hinter Dich gebracht. Ich wünsche Dir und Deiner Familie (einschl. „Bauchzwerg“) eine schöne Woche.
    ♥liche Grüße von
    Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s