Geburtstagsvorbereitungen für die junge Dame

Jedes Jahr um die Osterzeit ist es wieder soweit: ich plane den Geburtstag meiner Großen. Fünf Jahre wird sie dieses Jahr alt und ist schon eine selbstbewusste, verantwortungsvolle und fantasievolle  😉 kleine junge Dame.

Deshalb hat sie auch jedes Jahr bestimmte Vorstellungen davon, wie ihre Kindergeburtstagsfeier ablaufen soll. Den „Rest“ darf ich frei planen. 

Geburtstag im Kindergarten

Das bedeutet, dass an ihrem Geburtstag zunächst eine Mottoparty im Kindergarten gefeiert wird. Letztes Jahr gab es eine Piratenparty mit Vollkornwaffeln, dieses Jahr überlege ich an bunten Muffins. Mal sehen, was ihre Erzieherin so vorschlägt (es gibt um die Zeit nämlich einige Geburtstage…). Über das Motto muss ich mich mit der jungen Dame noch verständigen.

Geburtstag mit der Familie

Nachmittags wird es ein Kaffeetrinken für die ganze Familie geben wird. Das ist eine Tradition, die ich sehr gerne von meiner Mama übernommen habe, die es in unserer Kindheit  genauso gehalten hat. Beide Grosselternpaare und ihre (bereits schmerzlich vermisste) Tante werden dabei sein. Es gibt Kaffee und Kuchen und natürlich Geschenke.

Kindergeburtstag

An einem Wochenende nach Ostern folgt dann der Kindergeburtstag. Ursprünglich wollte meine Große eine Einhornparty feiern. Aber eine Kinderparty in Haus und Garten ist mir dieses Jahr mit einem knapp drei Monate altem Baby zu viel Aufwand (und zuviel Unruhe). Deshalb werden wir mit der Rasselbande in den Zoo fahren und dort eine Geburtstagstour veranstalten – entweder eigenorganisiert oder idealerweise durch den Zoo veranstaltet. Das muss ich aber noch organisieren. Auch die Gästeliste und ein Datum stehen noch nicht fest. Sicher ist nur: es wird wieder ein Geburtstagskörbchen beim örtlichen Spielwarenladen geben. Auf das Zusammenstellen dieses Körbchens freut sich mein Mädchen schon das ganze Jahr mit glänzenden Augen (im übrigen glänzen die Augen auch, wenn sie Geschenke für ihre Freunde aussuchen darf ☺️).

Geburtstagsgeschenke

So einfach hätte ich es gerne auch mit Geschenken aus der Verwandtschaft. Leider wohnen die meisten Verwandten recht weit weg und da macht so ein Körbchen kaum Sinn. Dazu kommt, dass die Wünsche der jungen Dame dieses Jahr sehr übersichtlich sind: sie wünscht sich einen Blumenstrauß. Jetzt heißt es also kreativ werden, vor allem da das Kinderzimmer schon recht gut ausgestattet ist mit Spielzeug.

Von den Großeltern wird es daher Geschenke geben, die dem Bewegungsdrang unserer Großen entgegenkommen und ihr hoffentlich im Sommer viel Freude bereiten werden. Von Mama und Papa wird allerlei Kleinkram und ein wenig Kleidung auf dem Geschenketisch liegen. Dazu kommt das ein oder andere Vorlesebuch und Vorschulhefte, denn rechnen und schreiben stehen hier gerade hoch im Kurs. Dazu habe ich für sie ein Dreimonatsabo der Tollabox bestellt (und ich hoffe, es kommt noch vor dem Geburtstag an *bibber*). Meine Große bastelt leidenschaftlich gerne und die Tollabox verbindet basteln, spielen und fantasievolle Geschichten auf eine wunderbare Weise. Am besten ist es aber auf der Webseite selbst erklärt und vorbeischauen lohnt sich. 

Puh, das war heute aber ganz schön viel Text. Hut ab, wer bis hierhin durchgehalten hat 😀 In  zwei bis drei Wochen werde ich euch dann erzählen, wie wir den Geburtstag erlebt haben.

VielenDank fürs vorbeischauen und alles Liebe
Anja

PS: den Link zu Tollabox habe ich ohne Kooperation oder Vergütung gesetzt, sondern einfach nur zu eurer Information und weil ich die Idee mit der Box klasse finde! Das sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kinder, Kinder..., Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s