Bücherregal

Ich bin eine absolute Leseratte und meine Süße macht es mir nach. Ein favorisiertes Genre gibt es dabei im Übrigen nicht. Ich lese und höre mich quer durch die Bücherwelt. Von kitschigen Frauenromanen (selten), über allgemeine Belletristik und Krimis bis hin zur Fach- und Sachliteratur.

Hier findet ihr Bücher , die es zu lesen oder zu hören aus meiner Sicht lohnt.

Viel Spass beim Stöbern!

Unübertroffen

Fantasy

Marah Woolf, MondLichtSaga: MondSilberLicht (Band 1), MondSilberZauber (Band2), MondSilberTraum (Band 3) 

Kommentar:Ich bin ein absoluter Fantasy- und Mysterien Fan, habe aber leider in den letzten Jahren wenig lesenswerte Bücher gefunden. Die MondLichtSaga ist seit langem wieder die erste Saga, die ich gelesen habe. Und ich war so begeistert, dass innerhalb weniger Tage alle drei Bände gelesen habe. Die Geschichte um Emma und Calum ist wunderbar erzählt in all ihren Höhen und Tiefen. Man kann direkt mit den beiden mitfühlen. Dazu hat mich die Verwebung der menschlichen mit der mythischen Welt mit all ihren Problemen fasziniert. Alles in allem waren die Bücher sehr unterhaltsam und ich empfehle sie mit gutem Gewissen weiter

Romane

Thriller und Krimis

Andreas Eschbach: Herr aller Dinge Kommentar: Andreas Eschbach ist ein Autor, der in den unterschiedlichsten Genres unterwegs ist. Diesmal macht er Frank Schätzing in meinen Augen arge Konkurrenz. Die Geschichte dreht sich um Hiroshi und Charlotte, die sich in ihrer Kindheit in Japan kennenlernen – sie die Tochter des französischen Botschafters und er der Sohn einer Hausangestellten. Sie schließen verbotenerweise Freundschaft bis ihre Wege sich sehr plötzlich wieder trennen. Es ist eine Begegnung, die Hiroshi dazu bringt über Armut und Reichtum sowie deren Ursachen und Wirkung nachzudenken und eine eigene, ungewöhnliche Antwort darauf zu finden. Beide suchen ihren Platz in der Welt, die sich nach einem Wiedersehen der beiden in Boston sehr verändern wird. Und sie verändert sich auf eine spannende und wenig vorhersehbare Weise! Zugegebener Maßen hat das Buch an einigen Stellen seine Längen, bis sie sich rasant entwickelt. In jedem Fall lesenswert für alle Thriller- Fans.

Organisation

Richard Witthüser & Bernd Klapproth: Die Wohnungsdiät

Kommentar: Das Buch hat mir sehr geholfen, mit dem Entrümpeln endlich anzufangen und mir gezeigt, an welchen Stellen ich mich immer wieder selbst überliste. Sehr empfehlenswert, wenn auch meist keine ultraneuen Erkenntnisse erwartet werden dürfen. 

Bianka Bleier& Birgit Schilling: Besser einfach – einfach besser. Das Haushalts- Survival Buch

Kommentar: Interessante Lektüre, allerdings konnte ich bisher nicht so viel daraus in unseren Alltag integrieren. Einige gute Tipps sind dabei, aber ein paar Dinge eignen sich einfach nicht für jeden. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s